Heute Nachmittag war der Zirkus bei uns zu Besuch. Akrobaten und wilde Raubtiere konnten, bei uns im Garten, bestaunt werden. Naja, der angekündigte Löwe stellte sich als ein kleiner Welpe, namens Nala, heraus, die die Herzen im Sturm eroberte. Eine Hulahup-Künstlerin zeigte uns Tricks mit ihren Reifen und jonglierte später mit verschiedenen Dingen.

Auch das Mitmachen wurde großgeschrieben und der nette “Zirkusdirektor”, der durch das Programm führte, animierte zum Mitmachen und zeigte später noch ein paar Saltos.

Dieser Nachmittag war eine willkommene Abwechslung, alle hatten Spaß und konnten ein bisschen Zirkusluft schnuppern.